Fluggänse Tag 56

Was für ein besonderer Tag!!!

heute morgen sind wir an den Übungshang und wir hatten schönen Vorwind. Kaum oben angekommen, haben die Gänsekinder schon mit Ihren Flossen gescharrt und konnten es kaum erwarten, ihre Flügel auszuprobieren…

Gesagt getan und Vollgas! Es sind fast alle abgehoben und Frieder hatte das Glück, oder das Pech, dass er eine Böe abbekommen hat, die Ihm nochmal richtig ne Schaufel voll Luft unter die Schwingen geworfen und Ihn in nullkommplötzlich ca. 5m in die Hühe katapultiert hat… Soweit so gut, eigentlich genau das, was eine Graugans toll findet, wäre da nur nicht plötzlich die Volierenanlage aufgetaucht. Die anderen haben brav abgebremst und sind schön vor den Volieren eingelandet, aber Frieder war so hoch, dass er mit dem Federpopo das Volierendach poliert und dann, zugegebenermassen etwas unsanft, beim Bremsen über die Dachkante hinausflog und auf das Gras zwischen die Volieren eingebombt ist.

Ich, wie von der Tarantel gestochen, hingerannt und er kam vergnügt schnatternd zwischen den Volieren herausgelaufen als wie wenn er sagen wollte: “ Hey Alter, was regst Du Dich auf, warn geiler Flug!“

Am Abend gegen 17 Uhr wollte ich dieses Spielchen nochmal vorne auf der grossen Schlosswiese wiederholen. Also die Kids klargemacht, gebrieft und mit Ihnen Richtung Schlosswiese gelaufen. Als ich an der Kreuzung zur Schlosswiese abbog, sind meine Gänse gans selbstverständlich im Gänsemarsch geradeaus Richtung Schlossweiher weitergelaufen, als wie wenn sie sagen wollten:“ Biste bescheuert? Bei den Temperaturen wird nicht geflogen, da wird gebadet!!!“

Also gut. Überredet. Die Kids im Schweinsgalopp durchs Dickicht ins Wasser und der Bademeister das Surfbrett klarschiff gemacht und in See gestochen.

Was für ein aufregender Tag! Morgen gehts in aller Hergottsfrühe nochmal ab auf den Flugplatz.

Ich bin schon sehr gespannt….

2015-07-11 18.26.08

2015-07-11 18.21.37 2015-07-11 18.24.41

Wenn Nemo bei einem aufm Bauch liegt, dann merkt man erstmal, was das inzwischen für grosse Vögel sind 🙂 !

2015-07-11 22.15.21

Advertisements

4 Gedanken zu “Fluggänse Tag 56

  1. hallo Michael,
    wenn man sieht, wie Nemo auf Deinem Bauch schläft, wird einem klar, wie viel Vertrauen sie in Dich haben – Du hast alles richtig gemacht! Vielen Dank, dass wir an Euren Erlebnissen teilhaben dürfen!
    viele Grüße, Ute

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s