Fluggänse Tag 59

Sorry, im Moment ist sooo viel los, dass ich gestern nicht wirklich zum Schreiben gekommen bin.

Die Gände lernen von Flugtraining zu Flugtraining und es geht in Riesenschritten vorwärts. Gloria ist mit mir gestern allein ein paar hundert Meter vom Flugplatz weggeflogen. Im Moment haben Sie aber noch nicht die Power, oder sind noch zu unsicher, richtig Gas zu geben und dran zu bleiben.

Der Atos fliegt im Trimm so um die 57km/h. Das sollte für die Gänse eigentlich genau im optimalen, bzw. angenehmen Geschwindigkeitsbereich liegen.

Atoa_Micha_Gloria

Wir fliegen nur einen halben Meter überm Boden…. Ich hätte sofort eine leichte Kurve fliegen sollen, damit Sie leichter dranbleiben kann, aber auch ich muss erst lernen wie die Kids sich im Flug verhalten.

Atosund die Meute

Am Donnerstag kommt nochmal das Fimteam um das ganze Spektakel zu drehen. Bin gespannt, ob die Gänse das so einfach mitmachen, denn noch sind Sie sehr leicht von allem und jedem abzulenken, der sich sonst noch auf dem Flugplatz rumtreibt.

Habt einen schönen Tag!

Advertisements

Ein Gedanke zu “Fluggänse Tag 59

  1. Alles Gute und weiter viel viel Freude mit Deinem Gänsekids und dem ganzen Projekt. Ist für mich inzwischen ein wunderbares kleines Abendritual, noch mal nach den Fortschritten zu sehen.
    Gans (!) herzliche Grüße unbekannterweise aus Köln.
    🙂 !!!
    wiwiwi !

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s