Fluggänse Tag 77

Maddin gehts dank Medikamente und Physiotherapie zum Glück von Tag zu Tag besser…

image

Heute habe ich den Atos von Stahringen nach Sauldorf Boll geflogen, denn morgen in aller Frühe werden wir dort mit einem Heli mit Cineflex den Flug der Gänse drehen. Also hiess es das ganze Geraffel wie z.B. Fangvoliere hinfahren und aufbauen. Da wir heute morgen schon fleissig in Stahringen trainiert haben, war das wiedermal ein langer Tag und ich bin froh nun endlich zu Hause zu sein.

image

Ihr dürft Euch aber auf einen spannenden Bericht über morgen freuen. Ich bin ziemlich aufgeregt, denn zum einen weiss ich nicht, wie die Gänsekids auf die völlig neue Umgebung und zum anderen auf einen Helikopter reagieren….
Drückt uns die Flossen!!!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s