Fluggänse Tag 120

4 Monate sind jetzt um… Wo ist nur die Zeit geblieben? Mit den Gänsen erlebt man auf wundersame Weise alles im Zeitraffer. Ich habe das Gefühl, dass es schon so lange her ist, dass ich mit den Gänsekindern im Wohnwagen gelebt habe und Sie alle halbe Stunde unter meinen Pulli gekrochen sind. Mittlerweile sind Sie schon so gross und selbständig. Nemo wiegt mittlerweile 4,5 kg. Das ist wirklich viel!

Die Gänse verlieren immernoch Federn und sind dementsprechend unmotiviert zu fliegen. Ich hoffe, dass bald die Zugunruhe einsetzt und wir dann wieder schöne Flüge zusammen unternehmen können. Die rasante Gewichtszunahme würde schon dafür sprechen, dass die Tiere sich ein Fettdepot für den Zug anlegen. Ich bin sehr gespannt und freue mich darauf endlich wieder gemeinsam mit Ihnen den Himmel erobern zu dürfen.

Im Moment beschränken sich unsere gemeinsamen Unternehmungen auf Ausflüge zum abgeernteten Maisacker, zum Bach und zum Flugplatz, wo die Gänsekinder jetzt auch schon ab und zu ganz kleine Runden alleine drehen.

2015-09-14 09.50.29

Die Kuller werden jedesmal ausgiebig benagt und ich bin gespannt wie lange die Klettverschlüsse den Gänseschnäbelraspeln standhalten können.

2015-09-14 09.48.50

Auf dem Rückweg vom Maisacker. Die Gänse haben ordentlich Mais getankt und schlendern gemütlich im berühmten Gänsemarsch zurück zur Voliere hinter Paps her.

2015-09-14 09.49.47

Morgen versuche ich nochmal mit Ihnen zu fliegen, vorausgesetzt das Wetter spielt mit! Ich lasse Euch dann wissen wie es gelaufen ist…

Advertisements

2 Gedanken zu “Fluggänse Tag 120

  1. Am späten Nachmittag kann ich von meinen Balkon aus täglich eine fliegende Gänseschar beobachten, muss dann immer an den fliegenden Gänsepapa und seine Kids denken 🙂

    Schöne Grüße

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s